Auswahl

Home   Aktuelles   Termine

Kirchenchor St. Pankratius

Chor der Gemeinde St. Pankratius und St. Marien Gescher

Der Kirchenchor der Gemeinde St. Pankratius und St. Marien existiert - mit Unterbrechungen - seit 1891. Seit 1985 wird er von Gudula Hardt geleitet, die bis 2006 auch Leiterin des Kinderchores und des Jugendchores war. Durch die kontinuierliche Jugendarbeit, aber auch durch gezielte Mitgliederwerbeaktionen ist es nicht nur gelungen, einen großen, sondern auch einen (relativ) jungen Chor aufzubauen.

Anfang der 50-er Jahre wurde im Rahmen der Gründung der Gemeinde St. Mariä Himmelfahrt auch ein Kirchenchor ins Leben gerufen, dessen Mitglieder nach der Fusion der beiden Gemeinden und nach Profanierung der Kirche St. Mariä Himmelfahrt den Kirchenchor St. Pankratius verstärken.

Im Januar 2017 übernahm der Organist der Gemeinde, Reinhard Mensing, den Kirchenchor.

Der Chor verfügt über ein umfangreiches Repertoire an Messen, Motetten und geistlichen Liedern, die ihn in den Stand setzen, seine Hauptaufgabe zu erfüllen, nämlich die Gottesdienste in der Gemeinde kirchenmusikalisch zu gestalten. Außerdem gibt es in regelmäßigen Abständen Konzerte und weitere Auftritte.

Neben dem Chor mit etwa 120 Mitgliedern existiert eine Choralschola, die sich der Pflege des Gregorianischen Chorals verschrieben hat. Sie umfasst zurzeit zehn Sängerinnen und Sänger, die zunehmend auch über ein Repertoire von vierstimmigen Motetten verfügen.

Für die vielen Anlässe, die Gemeinschaft zu pflegen, gibt es auch eine große Zahl von profanen Liedern. Sie kommen bei Ständchen zum Geburtstag, zu Hochzeiten, Ehejubiläen, auf Ausflügen und ähnlichen Ereignissen zum Einsatz.
 
Kontakt:
Matthias Lütjann
Bettina-von-Arnim-Straße 5, 48712 Gescher
Telefon: 02542-917354

Ein Gruppenphoto

aus dem Jahre 2016

Das Photo wurde anlässlich der Verabschiedung von Gudula Hardt als Chorleiterin in "Pastors Garten" aufgenommen.