Copyright. A. Hüning
Copyright A. Hüning
Copyright M. Fedder
Copyright M. Fedder
Copyright M. Fedder
Copyright A. Heming
Copyright A. Heming
A. Heming
 

Termine für die Erstkommunion 2017

Gründonnerstag, 13. April 2017 um 19.00 Uhr mit anschließender Agapefeier

  • Sonntag, 14. Mai 2017 um 9.00 Uhr
  • Sonntag, 21. Mai 2017 um 11.00 Uhr
  • Christi-Himmelfahrt, 25. Mai 2017 um 9.00 Uhr

Bilder von der Intensivwoche Online

Die beteiligten Familien können die Bilder der Intensivwoche in Frenswegen in einer Online Galerie betrachten und downloaden. 

Link zur Fotogalerie

Bitte zur Anmeldung das vereinbarte Passwort verwenden.

 

 

Foto-Nachbestellung

Foto Kortbus

Armlandstr. 1

48712 Gescher

 

Sie haben die Möglichkeit im Geschäft die Fotos der Erstkommunionfeiern anzusehen und direkt vor Ort zu bestellen.

Rückblick

"Gott reicht jedem die Hand": So lautet das Thema für die vier vorbereitenden Gottesdienst, die die 101 Erstkommunionkinder während des letzten halben Jahres auf ihrem Weg zur Erstkommunion begleitet haben. Das dazugehörige große Bild, das in der Pankratiuskirche steht, ist von Gottesdienst zu Gottesdienst "gewachsen".

Drei verschiedene Vorbereitungswege zur Auswahl hatte das Orga-Team um Pastoralreferent Heinz Watermeier den Eltern im Herbst des vergangenen Jahres angeboten. Im ersten Modell, dem Gruppenmodell + wurden 14 Kinder in zwei Gruppen von insgesamt 5 Katechetinnen auf die Erstkommunion vorbereitet. Dazu gab es da Angebot eine Kurzwochenendes im Kloster Frenswegen bei Nordhorn.

Das zweite Angebot InKa = Intensive Katechese bestand aus der Teilnahme von einem Elternteil mit dem Kommunionkind, ebenfalls im Kloster Frenswegen. Inhaltlich ging es dabei um ausgewählte Jesus-Geschichten, die auf kreative Art und Weise mit Angeboten für Kinder und Eltern erschlossen wurden. Zu diesem Modell gehörten zwei weitere Samstagsnachmittage für einen Elternteil bzw. Paten mit dem Kind zum Thema "Brot und Wein" und zum Erleben der österlichen "Emmaus-Geschichte".

Der dritte Vorbereitungsweg war der Intensivkurs, der wie in jedem Jahr als Angebot für die ganze Familie von Palmsonntag bis Gründonnerstag ebenfalls in Nordhorn stattfand. 17 Kinder mit ihren Familien bzw. Teilfamilien nutzten dieses Angebot. Drei Kinder aus dieser Woche gingen bereits in der Abendmahlfeier am Gründonnerstag zur Erstkommunion.

Für alle drei Vorbereitungswege gab es dann zwischendurch noch Kennenlernen der Kirchen, einen Gottesdienst zum Thema "Versöhnung", das Angebot "Auf dem Weg nach Ostern" für die Kinder oder meditative Angebote für die Eltern.

Das alles vorzubereiten und durchzuführen geht nicht ohne das Engagement des Orga-Teams, das zur Zeit 20 Personen umfasst und seit Jahren diese Art der Vorbereitung mitträgt.