Leiterwochenende 2018

Am letzten Wochenende war die Leiterrunde für ein Planungswochenende in Oer-Erkenschwick. Pastor Phan hatte uns zu sich in seine neue Gemeinde eingeladen.
Auf unserer To-Do-Liste für das Wochenende standen unter anderem, einen Jahresplan mit Aktionen für 2019 zu erstellen und ein Erste-Hilfe-Kurs. 
Tradition ist es, dass nach dem Leiter-Wochenende die ältesten Kinder in die Leiterrunde aufgenommen werden. Wir freuen uns in diesem Jahr auf 17 neue, motivierte Leiter und Leiterinnen. 
Von 5 Leitern müssen wir uns leider am Ende des Jahres verabschieden. Danke für euren langjährigen Einsatz, wir werden euch vermissen Marion Große SunderhausFlorian LucahsenSaskia EngbersStefan Geißler und Johanna Kock!

Messdiener reisen im Herbstlager durch das Jahr

Bereits bei der Abfahrt am Montag (22.10.) war klar, dass dieses Lager ein ganz besonderes werden würde. Mit dem Motto „365 in 5 – Ruckizucki durch das Jahr“ hatten sich die Messdiener Gescher viel vorgenommen. 45 Kinder und 17 Leiter trafen sich, um nach dem Reisesegen von Pfarrer Wenning ins Herbstlager zu starten. Ziel der Busfahrt war das niederländische Voorst (bei Anholt), wo das Ferienlager in nur 5 Tagen ein ganzes Jahr durchlebte. Beim abwechslungsreichen Programm wechselten sich Jahreszeiten und Feiertage ab, sodass auf den Karneval am ersten Abend ein Ostern-Postenlauf am nächsten Morgen folgte. In der ganzen Woche verschickten die Kinder und Leiter untereinander fleißig Briefe mit der Lagerpost, die zum Valentinstag erstmals auch den Versand von kleinen Rosen möglich machte. Besonders gefreut hat sich das Ferienlager über den Besuch von fünf weiteren Messdiener-Leitern, die am Abend beim Messdiener-Festival mit den Kindern im Stagediving und Lieder-Raten gegen die restlichen Leiter antraten. Das Highlight der Woche war der Tag im Freizeitpark Wunderland Kalkar am Mittwoch. Mit dem Bus ging es für alle Teilnehmer „in die Sommerferien“ an den Niederrhein. Auch wenn die Sonne nicht immer lachte, hatten Kleine wie Große viel Spaß im Freizeitpark. Der Ausflug wurde ermöglicht durch eine Spende der VR Bank Westmünsterland an die Messdiener Gescher. Mit Süßem oder Saurem wappneten sich die Kinder am Abend für den Halloween-Film mit dem Gespenst Hui Buh. Die anschließende Nachtwanderung verbreitete den Grusel, um am nächsten Morgen lange ausschlafen zu können. Adventliche Stimmung verbreiteten Musik und Plätzchen am Donnerstag. Die weihnachtliche Messe mit Pfarrer Wenning bot nicht nur eine lebende Krippe, sondern auch die Möglichkeit, sich durch freundliche Worte gegenseitig ein Geschenk zu machen. Am Nachmittag bereiteten die Sieben- bis Fünfzehnjährigen verschiedene Tänze, Akrobatikshows und Sketche vor, die sie beim Showabend „Der Weihnachtsmann sucht den Superwichtel“ begeistert aufführten. Schließlich verabschiedete das Ferienlager das gemeinsame Jahr mit Wunderkerzen und einer tollen Disco am letzten Abend. Die gemeinsame Zeit mit viel Spaß und tollen Aktionen endete am Freitag (26.10.), als der Bus mit zufriedenen Teilnehmern wieder in Gescher ankam und von Eltern und Familien in Empfang genommen wurde. Die Messdiener bedanken sich herzlich für die Spenden und Unterstützung aus Gescher insbesondere an Schuh und Sport Gödde die dieses Jahr die Lagerpullis geliefert haben und freuen sich auf das nächste Lager in der ersten Herbstferien-Woche 2019.

Herbstlager 2018

Es sind noch Plätze für unser Herbstlager frei! Meldet euch bei Interesse im Pfarrbüro oder schickt eine E-Mail an Messdiener-Gescher@web.de

LG Eure Leiterrunde

Auf Safari mit den Messdienern...

Am Sonntag fuhren wir bei bestem Wetter im Rahmen unseres alljährlichen Messdienertags zum Safari Park nach Stukenbrock. Dort hatten wir die Möglichkeit, weiße Tiger, Zebras und Giraffen in fast freier Wildbahn zu bestaunen. 
Anschließend gab es im dazugehörigen Freizeitpark noch viel Action auf dem freien Fall und in diversen Achterbahnen. Bei der Hitze durfte natürlich die Abkühlung in der Wildwasserbahn nicht fehlen. 
Alles in allem war es ein wirklich cooler Tag!

LG Eure Leiterrunde

Herzlich Willkommen im Casino der Messdiener Gescher!

Herzlich Willkommen im Casino der Messdiener Gescher!
So begrüßte die Leiterrunde am Abend des 22.06.2018 35 spielbegeisterte und pokerfreudige Kinder. Nach einem kurzen Check des Dresscodes und einer Überprüfung nach nicht zugelassenen Gegenständen durch unsere Security Kai und Welle, stürzten sich die Kinder auf ein festlich zubereitetes kaltes Buffet, eine hervorragend ausgestattete Cocktailbar, die durch unseren Barkeeper Florian betreut wurde und natürlich zu dem Mittelpunkt des Abends: Den sorgfältig ausgewählten Spielen. Unter anderem konnten die Kinder sich in klassischen Spielen wie Block Jack, Roulette und Poker beweisen. Die Leiterrunde bot aber auch außergewöhnliche Spiele wie Schwarz Rot Gelb, Dart und Piraten Poker an. Das Highlight des Abends war wohl die Karaoke-Station, bei der die Kinder sich gegenseitig an die Wand sangen. So wurde auch das eine oder andere Gesangstalent entdeckt, das ihr bald auf den Bühnen der Welt zu sehen bekommt! Die Sieger des Abends waren auf dem dritten Platz Luisa, auf dem zweiten Platz Paul und den ersten Platz belegte Oliver mit ganzen 49 Talern! Herzlichen Glückwunsch. Der Abend wurde durch einen grandiosen und bühnenreifen Showact abgerundet. In den Hauptrollen spielten der ultimative Hugh Jackman (Welle), Mädchenschwarm Zac Efron (Kai) und der Barkeeper (Adi). So endete ein aufregender Abend!
Die Leiterrunde freut sich darauf, euch in naher Zukunft wieder begrüßen zu dürfen!