Abendgebet ("In God's hands") online

"Was wirklich bleibt - mit dem Blick nach vorne"

Das für Donnerstag um 20.30 Uhr angekündigte Abendgebet („In God`s hands“) in der Pankratiuskirche muss leider ausfallen.

Wegen der momentanen Corona-Lage und der nicht vorhersehbaren Zahl an Gottesdienstbesuchern hat sich das Vorbereitungsteam mit Cordula und Christoph Ostermann und Pastoralreferent Heinz Watermeier entschieden, auf das Abendgebet zu verzichten. Stattdessen besteht hier die Möglichkeit, dieses geplante Abendgebet mit Texten und Liedangeboten jetzt hier herunterzuladen, so dass man zu Hause zu einem selbst gewählten Zeitpunkt daran teilnehmen kann.

Das Thema lautet: “Was wirklich bleibt – mit dem Blick nach vorn“. Wir schauen noch einmal zurück auf das vergangene Jahr und richten den Blick nach vorne. Der nächste Gottesdienst, der dann hoffentlich wieder in der Kirche stattfinden kann, ist am 18. Februar um 20.30 Uhr vorgesehen.

Und so geht`s: Die Audiodateien nacheinander in der angegebenen Reihenfolge abrufen und hören (incl. Links zu Liedern von Christina Stürmer und Max Herre)!

 

 

1.   "https://www.kath-gescher.de/?file:2942 

2. Audio

3. Audio

4. Link

eur01.safelinks.protection.outlook.com ;

5. Audio

6. Audio

7. Audio

8. Link

eur01.safelinks.protection.outlook.com