Kleinkinderwortgottesdienst startet nach der Sommerpause in der Waldkirche

Am vergangenen Sonntag (15.09.) war es wieder soweit. Nach der langen Sommerpause fand in der Waldkirche der erste (Klein)kinderwortgottesdienst nach den großen Ferien statt.

Es war der erste Gottesdienst in einer neuen Gottesdienstreihe zum Thema „Mit allen Sinnen glauben“. Unsere menschlichen Sinne (riechen, schmecken, sehen, hören, fühlen) wurden eingeführt. Sie werden in den kommenden Gottesdiensten einzeln noch einmal in den Blick genommen. Am Ende wurden die Kinder belohnt mit einem Einblick in die „rollende Waldschule“ , wo sie präparierte Tiere des Waldes anschauen und fühlen durften.