Kleinkinderwortgottesdienst am Ufer der Berkel

Vorbereitungsteam plant neue Gottesdienstreihe

Am vergangenen Sonntag (12. Mai) fand wieder ein Wortgottesdienst für (Klein)kinder mit ihren Eltern/Großeltern statt. Es war der letzte in der Gottesdienstreihe zu den Perlen des Glaubens.

Weil zum Abschluss die weiße Taufperle im Mittelpunkt stand, fand der Gottesdienst am Ufer der Berkel statt, damit Kinder und Erwachsene sich ungefähr vorstellen konnten, wie das damals war, als Jesus im Jordan getauft wurde. Nachdem Kinder und Eltern/Großeltern die Zeichen der Taufe kennengelernt haben, haben sie sich gegenseitig mit geweihtem Wasser gesegnet. Danach wurden alle Perlen, die von den Kindern in kleinen Holzschatzkisten im letzten halben Jahr gesammelt worden sind, zu einem Perlenarmband zusammengeknüpft und anschließend in den Familien gesegnet.

Ebenfalls am vergangenen Wochenende (Freitag/Samstag) hat sich das Vorbereitungsteam, das aktuell aus 9 Frauen besteht, im Kloster Frenswegen in Nordhorn getroffen, um die Gottesdienste für die Zeit ab Sommer 2019 zu planen. Es wird wieder eine Gottesdienstreihe geben, diesmal zum Thema „Mit allen Sinnen glauben“. Der erste Gottesdienst wird im September stattfinden.

Für den 7. Juli dieses Jahres, kurz vor Beginn der großen Ferien, hat sich die Vorbereitungsgruppe noch einmal etwas Besonderes ausgedacht. Zum Thema „Mit Gott auf Reisen“ gibt es einen kleinen Gang mit Stationen unterwegs. Um 11.15 Uhr geht`s los am Museumshof. Ein gemütlicher Abschluss mit Imbiss wird dann im Pfarrgarten sein. Schon jetzt herzliche Einladung!