(Klein)kindergottesdienst mit den Perlen des Glaubens

Am vergangenen Sonntag fand am Rodelberg der erste (Klein)kindergottesdienst nach den großen Ferien statt.

Im Mittelpunkt des Gottesdienstes stand die goldene kostbare Gottesperle. Sie ist die erste Perle im Perlenarmband, das für die Kinder insgesamt 12 Perlen umfasst. Bis zum Sommer des nächsten Jahres wird es monatlich in jedem Gottesdienst um diese Perlen des Glaubens gehen. In jedem Gottesdienst werden die Kinder eine neue Perle kennenlernen, so dass sie am Ende der Gottesdienstreihe ihr eigenes Perlenband zusammenknüpfen können. Am Sonntag wurden kleine (Schatz)kisten aus Holz an jedes Kind verteilt, in denen die einzelnen Perlen gesammelt werden können.

Der nächste Gottesdienst mit der nächsten Perle findet statt am Sonntag, 7. Oktober, um 11.15 Uhr in der Aula der Pankratiusschule. Familien, die am vergangenen Sonntag nicht dabei sein konnten, können natürlich neu dazukommen und auch die Schatzkisten mit der Gottesperle aus dem letzten Gottesdienst bekommen.