Seniorenmessdiener on Tour

An Wochentagen, bei Beerdigungen etc. versehen sie seit Jahren regelmäßig ihren Dienst am Altar – die Senioren-Messdiener der Pfarre St. Pankratius und St. Marien. Als kleines Dankeschön wurden sie jetzt zu einer Pättkesfahrt eingeladen. Hierzu hatte „Ober-Messdiener“ Willi Lammerding eine schöne Tour ausgeguckt. Mit dem Fahrrad trafen sich die Senioren an der Pfarrkirche bevor es über Nebenwege zum Gut Ross in Velen ging. Hier wurden sie bereits von den „Doskerkiärls“ erwartet. Bei einer kleinen Führung durch das denkmalgeschützte Sägewerk konnte man erleben, wie in früheren Jahren Baumstämme zu Brettern, Balken oder Bohlen gesägt wurden. Bei herrlichsten Radlerwetter ging es vorbei am Artesischen Brunnen weiter gen Reken. Ein weiteres Ziel war das Angelparadies in Hochmoor. Hier war bereits die Kaffeetafel für die Radler gedeckt. Unterwegs hatten die Senioren genügend Gelegenheit mit einander ins Gespräch zu kommen und sich gegenseitig auszutauschen, was auch das Hauptanliegen dieser gemeinsamen Ausfahrt war. Pfarrer Hendrik Wenning als auch Willi Lammerding würden sich freuen, wenn sich weitere Senioren zum Dienst am Altar melden würden. „Neue alte Messdiener und Messdienerinnen sind bei uns immer wieder gern gesehen“, so beiden unisono.

Foto F.J. Schulenkorf