„Der Herr ist mein Hirte, nichts wird mir fehlen“

Abend für Erwachsene

„Der Herr ist mein Hirte, nichts wird mir fehlen“ – So lautet der Anfangsvers des Psalm 23, einem Lied aus dem Alten Testament.

Dazu hatte sich der Arbeitskreis Familie jetzt etwas ganz Besonderes ausgedacht: „Einem alten Lied mit allen Sinnen wohltuend und ganz neu begegnen, eintauchen, verweilen, hören, Zeit für Ruhe haben, beten, kreativ sein, sich etwas Gutes tun……“,so hieß es in der Einladung zu diesem Abend, der über 30 Männer und Frauen gefolgt waren.

Nach einer kurzen Einstimmung hatte jeder die Möglichkeit, an verschiedenen Orten in der stimmungsvoll ausgeleuchteten Kirche zu verweilen, Gedankenanstöße zu den jeweiligen Versen des Psalms aufzunehmen und auf unterschiedliche Art und Weise mit ihnen in Kontakt zu kommen.