Annaberg-Wallfahrt nach Haltern

Samstag (19.08.) / Sonntag (20.08.)

An diesem Wochenende ist die traditionelle 2-tägige Wallfahrt zum Annaberg nach Haltern.

Die TeilnehmerInnen treffen sich am Samstag um 8.00 Uhr zum Abholen des Kreuzes an der St. Antonius-Kapelle. Um 10.00 Uhr ist das Morgengebet an der St. Stephanus-Kirche in Hochmoor; anschließend geht es weiter nach Reken. Dort ist um 12.00 Uhr der Einzug unter Glockengeläut in die Alte Kirche. Nach der Mittagspause läuft die Pilgerschar um 13.00 Uhr weiter und wird um ca. 13.45/14.00 Uhr die Marienkapelle in Hülsten/Surendorf erreichen. Um ca. 18.15 Uhr wird die Ankunft der Wallfahrer am Annaberg/Haltern sein.

Der Sonntag beginnt mit dem Festhochamt um 9.15 Uhr in Haltern; anschließend wird der Kreuzweg gemeinsam gebetet. Um 11.45 Uhr ist die Andacht mit sakramentalem Segen und um 12.00 Uhr ziehen die TeilnehmerInnen zurück.

Nicht nur die Tungerloher sind eingeladen, an dieser Wallfahrt teilzunehmen. Es besteht auch die Möglichkeit von Fahrgemeinschaften zum Abholen am Samstagabend und zur Messe am Sonntag auf dem Annaberg. Auskunft erteilen Ludger Osterkamp, Tel. 02863 4645 oder Klaus Herbstmann, Tel. 02542 2257.