Pastoralplan

Knapp 2 Jahre ist es her, dass sich eine engagierte Gruppe, die sogenannte „Steuerungsgruppe“, bestehend aus Mitgliedern des Kirchenvorstands und des Pfarreirates, auf den Weg gemacht hat, einen Pastoralplan für unsere Gemeinde zu erstellen. Er soll beschreiben, wie die pastorale Arbeit in den nächsten 5 Jahren aussehen soll, welche Ziele verfolgt und welche Schwerpunkte gesetzt werden sollen.

Dieser Weg begann mit einer Fragenbogenaktion, wo alle Gemeindemitglieder die Chance hatten, ihre Meinung zu Fragen des Gemeindelebens kundzutun. Danach gab es eine Pfarrversammlung im Hotel zur Krone, wo über die Ergebnis-se berichtet wurde und wo die Teilnehmer noch einmal Gelegenheit hatten, ihre Gedanken, Wünsche und Visionen zur Zukunft von Gemeinde und Kirche insgesamt auszudrücken. Alle Ergebnisse wurden von der Steuerungsgruppe gesammelt und ausgewertet. An einem Wochenende im Gertrudenstift in Rheine formulierte und verabschiedete der Pfarreirat 7 Leitsätze für die zukünftige pastorale Arbeit, verbunden mit ganz konkreten Teilzielen und entsprechenden Handlungszielen.

Jetzt ist es an der Zeit, diese Leitsätze, die den Pastoralplan unserer Gemeinde ausmachen, den Gemeindemitgliedern vorzustellen und sie auf diesen Weg mitzunehmen. Dies soll geschehen im Rahmen eines Wortgottesdienstes am Sonntag, 4. Dezember, um 15.00 Uhr in der Pankratiuskirche. Dazu ist die ganze Gemeinde herzlich eingeladen.