Sternsinger in Gescher - mit Abstand dabei!

Das Sternsingerteam bedankt sich für bisher mehr als 16.000 Euro!

 

Bei der diesjährigen Sternsingerakion der Pfarrgemeinde unserer Gemeinde wurde bisher eine Summe von 16.406 € gespendet.

„Segen bringen, Segen sein: Kindern Halt geben – in der Ukraine und weltweit“ so lautet das Motto der diesjährigen Spendenaktion. Überwältigt ist das Vorbereitungsteam der „Sternsinger“ über diese doch so hohe Spendenbereitschaft der Gemeinde, obwohl die Könige pandemiebedingt nicht wie gewohnt durch die Straßen ziehen konnten um den Segen in die Häuser zu bringen.

So wurden schon im Dezember die Segenszeichen mit den Pfarrbriefen an die Haushalte verteilt. Um den bekannten Dreikönigstag, den 06.Januar 2021, startete das Vorbereitungsteam eine besondere Aktion und startete eine Art virtuellen Flaschmob. Über soziale Netzwerke wurde mit verschiedenen Bildern für die Sternsingerspendenaktion geworben, gepostet und geteilt. In der Kirche lagen Ausmalbilder für die Kinder aus, die auch auf die Aktion aufmerksam machen sollten. Das Vorbereitungsteam bedankt sich bei allen, die an der online-Aktion teilgenommen haben.

Per Zufall kam man auf ein Projekt der Feinbrennerei „Sasse“ aus Schöppingen. Diese warben mit dem Slogan „ Mach mit. Sei Licht“ für die Sternsingeraktion. „Sasse“ forderte auf, ein Licht anzuzünden und dieses per Mail oder Facebook / Instagram mit der Firma zu teilen. Für jedes Licht wurden 5 € an das jeweilige Spendenkonto der Pfarrgemeinde gespendet. Hierbei hatte Gescher mit knapp 50 Lichtern die meisten Teilnehmer. Auch diese Aktion wurde über soziale Netzwerke geteilt.

So waren in diesem Jahr die Sternsinger mit Abstand dabei! Bis Ende des Monats ist es noch möglich Spenden im Opferkasten in der Kirche (der Opferstock in der Wand rechts neben dem Eingang) oder im geschlossenen Umschlag mit der Aufschrift „Sternsinger“ im Pfarrbüro abzugeben. Natürlich ist auch die Online-Spende unter der Kontonummer: IBAN: DE 94401649010061097600, Bankinstitut VB Gescher, Kontoinhaber Katholische Kirche Gescher Betreff, Sternsinger möglich.

Das Team hofft im nächsten Jahr wieder wie üblich die Könige mit Gewändern durch Geschers Straßen ziehen zu lassen, Gemeinschaft zu erleben, in gewohnter großer Runde das Mittagessen im Pfarrheim zu genießen, Spenden zu zählen und so ein Teil der größten Spendenaktion „Kinder spenden für Kinder weltweit zu sein“.