Frau Neuhaus in den Ruhestand verabschiedet

Knapp drei Jahrzehnte war Marie-Luise Neuhaus als Küsterin in der St. Pankratius-Kirche tätig. Jetzt geht sie in den wohlverdienten Ruhestand, den sie vielfach nutzen will. In einer kleinen Feierstunde hatte die Pfarrgemeinde Gelegenheit, sich persönlich bei ihr zu bedanken oder aber sich zu verabschieden. Unter den zahlreichen Gästen war auch der damalige Pastor Ulrich Derstappen. Pfarrer Hendrik Wenning sowie der stellv. Vorsitzender des Kirchenvorstandes Franz-Josef Düchting bedankten sich mit einem kleinen Präsent für den langjährigen Dienst von Frau Neuhaus.

(Text u. Foto: fjs)