Neues Jahr - neue Proben!!

Fahrt nach Würzburg

Neuigkeiten - Interessantes - Wissenswertes

Der Kirchenchor St. Pankratius machte sich auf den Weg, um Würzburg und die Umgebung zu erkunden. Einen ersten Eindruck bekamen alle schon vom Hotel über den Dächern der Stadt über die imposanten Gebäude, bevor es zur Besichtigung der wichtigsten Sehenswürdigkeiten ging. Wichtig war es, auf der Mainbrücke einen Schoppen zu trinken. Der Wein war an diesen Tag ein Schwerpunkt. Neben der Gahrt durch die Weinberge wurde erklärt, wie die Reben bearbeitet und die Trauben geerntet wurden. Die Weinprobe im Juliushospital mundete allen und fröhlich ging es zurück ins Hotel, wo der Abend in gemütlicher Runde endete. Im Stiftung Haug gestaltet der Chor die Messe zum Erntedankfest. Bevor es wieder nach Hause ging, konnten alle eine Mainschiffahrt genießen.

 

 

Treffen des Chores zur Generalversammlung

Der Vorsitzende Matthias Lütjann hatte zur Generalversammlung eingeladen und viele Mitglieder waren gekommen. Nachdem die verschiedenen Berichte der Vorstandsmitglieder vorgetragen waren, konnte Präses Hendrik Wenning die Ehrung der langjährigen Sänger und Sängerinnen vornehmen. Elke Sommer, Andreas Langer und Ingrid Langer wurden für 25-jährige Mitgliedschaft im Kirchenchor mit einer Urkunde bedacht und bekamen eine Ehrennadel angesteckt. Angelika Niehaus konnte nicht an der Generalversammlung teilnehmen und erhält ihre Urkunde für 40-jährige Mitgliedschaft vom Vorsitzenden zu Hause überreicht. MIt einer Bilderschau der Aktivitäten des vergangenen Jahres endete die Versammlung. Viele SängerInnen blieben noch in gemütlicher Runde beisammen.

Während der ersten Probe wurden die Sänger und Sängerinnen offiziell aufgenommen, die im vergangenen Jahr zum Chor dazu gekommen waren. Brigitte Bönning, Gaby Beuker-Schrader und Reinhard Köhler erhielten die Sängernadel als Zeichen ihrer Mitgliedschaft.