Reisesegen und Fahrzeugsegnung

Zur Andacht wird am Sonntag (18. Juni) um 14.00 Uhr in die Antonius-Kapelle herzlich eingeladen. Im Rahmen des bundesweiten Angebots an den Autobahnkirchen wird anschließend der Reisesegen gespendet und Fahrzeuge aller Art gesegnet: „Gesegnet wird nicht das Blech, sondern die Fahrer und Nutzer der Autos, Motorräder und Fahrräder."